Wenn Anwendungstrainings der Schlüssel zum digitalen Erfolg im Mittelstand werden

Interview mit Mario Fränk, Vorstand brainymotion AG

Das Unternehmen brainymotion hat sich über die letzten Jahre einen sehr guten Namen im ICT Bereich der praxisnahen und innovativen Aus- und Weiterbildungen erworben. Ziel ist es, Menschen überall auf der Welt, durch Trainings erfolgreicher zu machen. Das ist wichtig denn gerade mittelständische Unternehmen brauchen Techniker und Anwender sowie Soft- und Business Skills für eine erfolgreiche Digitalisierung. Dabei werden die wichtigsten Anwender-, Technik- aber auch Change- und Prozessmanagementtrainings abgebildet.

Das Angebot von brainymotion richtet sich an Unternehmen, Einzelpersonen und, Arbeitssuchende. Im Interview mit Mario Fränk, Vorstand brainymotion AG sprechen wir daher über die Qualifizierung von Mitarbeitern und das damit einhergehende Ziel für Unternehmen, echte Wettbewerbsvorteile zu erzielen und so die Digitalisierung erfolgreich zu meistern.

Entscheider kompakt: Herr Fränk, Trainingsplattformen, E-Learning Lösungen etc. gibt es viele und sicher besteht die große Kunst darin, schließlich mit dem Lernstoff die Menschen dahinter zu erreichen. Wie unterscheidet sich das Trainingsangebot der brainymotion von ihren Marktbegleitern?

Mario Fränk: Wir bei brainymotion haben uns als Ziel vorgenommen, Freude am Lernen und Individualität bei Trainingslevel- und der Auswahl zu ermöglichen. Alle Teilnehmern sollen am Ende es Trainings über das nötige Do-How verfügen, um sich in Ihrer aktuellen beruflichen Position zu verbessern. Wir sind Hauptschulungspartner von Microsoft und agieren national und international proaktiv in den Kernpartnerprogrammen von Microsoft. Unsere schöne Aufgabe ist es, Einzelpersonen, Arbeitssuchenden und Unternehmen das Können in den verschiedensten Bereichen zu vermitteln. Gerade diese Vielfältigkeit, Professionalität und Individualität unterscheidet uns von Marktbegleitern.

Entscheider kompakt: Am Ende geht es bei der Digitalisierung im Kern immer um Menschen. Wie stellen Sie sicher, dass jeder einzelne tatsächlich die Förderung bekommt die Er/Sie wirklich benötigt?

Mario Fränk: Wir kennen unsere Kunden und nehmen uns beim Kontakt die Zeit, alle Wünsche und Anliegen der Interessenten ernsthaft und bewusst zu berücksichtigen. Da wir genau erfragen, was die gezielten Vorstellungen und Ziele des möglichen Teilnehmer sind, erstellen wir ein individuell auf ihn angepasstes Angebot. Jedoch ist jeder Mensch anders und hat spezielle Bedarfe, Bedürfnisse und eine eigene Art, Themen zu erfassen und zu erlernen. Genau aus diesem Grund können unsere Teilnehmer 3-fach flexibel trainieren: inhaltlich genau das, was Sie benötigen, zu den Zeiten, die Ihnen passen, und an dem Ort, den Sie präferieren.

Entscheider kompakt: Natürlich möchte jedes Unternehmen am Ende der Schulungsmaßnahmen optimal qualifizierte Mitarbeiter haben. Doch das gelernte geht in der Praxis oft unter. Wie schafft die brainymotion es, theoretisches Wissen optimal in der Praxis der Unternehmen zu implementieren?

Mario Fränk: Für einen langfristigen Lernerfolg und ein sicheres Können steht brainymotion „SMART TRAINIEREN. SICHER KÖNNEN“. Alle unsere Teilnehmer erhalten eine detaillierte Agenda des Trainings und können die Dokumente mit praktischen Übungen oder Erläuterungen jederzeit nach dem Training ansehen und erneut durchgehen. Dies kann durch Videos und unser Konzept von der brainyHOUR (1-stündige Termine mit einem Trainer) und dem Floorwalker (Trainer ist für Sie erreichbar nach dem Training, um Fragen oder Unklarheiten zu klären) erzielt werden.

Entscheider kompakt: Freude ist ein gutes Stichwort. Wie schaffen Sie es die Freude beim Training aufrechtzuerhalten, wenn es einmal schwierig wird oder sogar ein vollständiger Restrukturierungsprozess samt Changemanagement auf das Unternehmen zukommen?

Mario Fränk: Ein wesentlicher Aspekt ist Freude am Training, denn nur wer Freude beim Lernen hat, wird die Inhalte auch langfristig verinnerlichen und erfassen. Es ist egal ob Sie physisch oder virtuell daran teilnehmen, Freude am Training ist einer unserer Kernkompetenzen. Nicht nur unsere Trainer und Teammitglieder haben Freude an ihren jeweiligen Aufgaben bei brainymotion. Spannende Trainingsinhalte und Ihr Trainingserlebnis bei uns sorgen dafür, dass Sie ebenfalls Freude haben und es Ihnen so leichtfällt, sich Ihre neuen Fähigkeiten anzueignen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen und Themen offen anzusprechen. Wir sind alles Menschen und leben von Kommunikation und dem Austausch.

Entscheider kompakt: Sie sprechen hier von innovativen Trainingslösungen können Sie uns hier einige beschreiben?

Mario Fränk: Unser innovativen Trainingslösungen kennzeichnen sich durch Flexibilität und Vielfalt aus. In unserem brainyYOU können unsere Teilnehmer beispielweise in der Zeit, die Sie haben, an dem Ort, den Sie wählen und nur mit den Inhalten, die Sie benötigen lernen. In unserer brainyCLASS trainieren unsere Teilnehmer gemeinsam mit anderen Teilnehmern in einer modernen Trainingsumgebung. Das brainyCORP erhalten Unternehmen ein maßgeschneidertes Trainingskonzept, für Mitarbeiter und Teams. Ein weitere innovative Trainingslösung ist das brainyVIDEO. In Form eines monatlichen Abomodelles erhalten Teilnehmer unbegrenzten Zugriff auf alle Trainingsvideos. Es handelt sich hierbei um kein direktes Training, sondern um ein ergänzendes Angebot, um Gelerntes zu festigen. In jedem unserer Trainings ist immer ein Trainer live dabei und hilft bei Fragen oder Unklarheiten den Teilnehmern.

Entscheider kompakt: Im Trainingsbereich fällt mittlerweile immer öfter der Begriff Remote Work. Was lässt sich darunter verstehen und welche Vorteile bietet dieses Konzept?

Mario Fränk: Durch eine Remote Teilnahme haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, ortsunabhängig zu trainieren. Gerade durch die Coronapandemie können unsere Teilnehmer sowohl von Zuhause als auch vom Büro aus teilnehmen. Bei brainymotion Trainings steht Ihnen immer ein persönlicher Trainer live zur Seite, auch bei einer Remote-Teilnahme! Der Trainer ist per Live-Video zugeschaltet und kommuniziert mit den Teilnehmern per Video, Ton und Chat. Diese Flexibilität der Kommunikation bietet die Remote Teilnahme an unseren Trainings. Damit Ihr Training von Beginn an reibungslos abläuft, testen wir mit unseren Teilnehmern, vor Beginn des Trainings, die Funktionalität des IT-Equipments und die Ton- und Bildqualität.

Entscheider kompakt: Führungskräfte brauchen auch mehr und mehr den Bereich der Business- und Management- Trainings. Gerade für eingefleischte Techniker ist das manchmal schwierig, hier eine neue Ebene zu erreichen. Können Sie uns hier ein paar Tricks verraten?

Mario Fränk: Der Übergang in eine qualifizierte Führungsposition ist ein größerer Schritt und ohne zielgerichtete Weiterbildung nicht immer erfolgreich. Die Anforderungen sind einfach anders. Vom Spezialisten, der das Unternehmen mit seinem tiefen technischen KnowHow unterstützt, wird man zur Führungskraft, die Abteilungen oder ganze Betriebsbereiche zum Erfolg führen darf. Statt technischem Deep Dive stehen nun betriebswirtschaftliche, juristische und andere Führungsthemen an. Dessen muss man sich vorher bewusst sein.

Entscheider kompakt: Das war ein wirklich spannendes Gespräch. Ich bedanke mich für ihre Zeit und wünsche Ihnen auf den nächsten Digital FUTUREcongress viele gute Kontakte und angenehme Gespräch.


Kontakt:

brainymotion AG
(Standort Frankfurt)

Ludwig-Erhard-Str. 30-34
65760 Eschborn

Telefon: +49 (6196) 972 88 50
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: https://www.brainymotion.de/


Drucken